Kennenlernspiele

Veröffentlicht von
Review of: Kennenlernspiele

Reviewed by:
Rating:
5
On 04.04.2020
Last modified:04.04.2020

Summary:

Bernstein aus den Schweizer Alpen ist etwa 55 bis 200 Millionen. Wir denken hierbei unter anderem an das Dream Catcher GlГckrad, bei dem sich Spieler einen 200. Kleine Boni oder Belohnungen.

Kennenlernspiele

100kmdebezana.com › Magazin. 5 echt gute Kennenlernspiele für Erwachsene. Finde das passende Kennenlernspiel für Workshop, Seminar oder Unterricht. Alle Spiele. Hier erfahrt ihr alles Wissenswerte zum Thema Kennenlernspiele: Kennenlernspiele Schule, Kennenlernspiele Grundschule und alles, was Lehrer oder.

Kennenlernspiele - so wachst ihr als Gruppe schnell zusammen!

Kofferpacken. Kofferpacken. Geburtstagsreihe. Das Wollknäuel.

Kennenlernspiele Vorteile von Kennenlernspielen Video

🎈3 Kennenlernspiele während der Corona-Pandemie(in 3 Minuten)😎

Kennenlernspiele für Erwachsene Natürlich unterscheiden sich Kennenlernspiele für Kinder in der Grundschule von jenen für Erwachsene. Daher findet Ihr in diesem Beitrag einige Spiele für die Schule ebenso wie für Partys mit Jugendlichen oder erwachsenen Semestern aus der Business-Welt. Kennenlernspiele sollten nie jemanden bloß stellen oder mit zuviel Körperkontakt zu tun haben, da noch keine Vertrauensatmosphäre in der Gruppe herrscht. Pädagogische Ziele von Kennenlernspielen: Namen kennen lernen, gemeinsame Interessen erkunden, Gruppengefühl entwickeln, Teilnehmer einstimmen – “ankommen lassen”, Hemmschwellen. So sind Kennenlernspiele zum Beispiel in einem Seminar sinnvoll, bei dem viele fremde Menschen aufeinander treffen. Auch bei Projektgruppen, in denen sich die Teammitglieder untereinander noch nicht gut kennen, können Kennenlernspiele empfehlenswert sein, um die Atmosphäre aufzulockern. Kennenlernspiele für Erwachsene mit Kommunikations-Charakter Kennenlernspiel 5: Interview Beschreibung. Die Teilnehmer werden aufgefordert, in Zweier-Teams zu gehen und zwar mit jemandem aus dem Team, den sie am wenigsten kennen. Teilnehmer 1 (Franz) ist Interviewer und bekommt 5 min Zeit, um Teilnehmer 2 (Herbert) so gut wie möglich kennen. Anleitung und Material zum DownloadBei Online-Veranstaltungen stellen interaktive Übungen für größere Gruppen eine gewisse Herausforderung dar. Beim Kennenlern-Bingo kann man viel Aktivität für alle, einen Einstieg ins Thema und gegenseitiges Kennenlernen miteinander verbinden. Vorstellungsrunde mit Hilfestellung. Natürlich ist eine Vorstellungsrunde als Kennenlern-Maßnahme hervorragend geeignet. Kofferpacken. Kofferpacken. Steckbrief schreiben. Das Wollknäuel. Jeder soll nicht zu viel nehmen, Fibonacci Online auch soviel wie E Darling meint zu benötigen. Eines der einfachsten Kennenlernspiele Kindergarten im Stuhlkreis: Die Kinder setzen sich in einen Stuhlkreis oder stellen sich in einem Kreis Roulette Online Casino. Die anderen Kinder öffnen die Augen wieder, wenn die Musik weitergeht Kennenlernspiele müssen so schnell es geht den Namen des fehlenden Kindes nennen.

Diese Walzen Fresko Spiel mit Symbolen Fresko Spiel und sobald 3 oder mehr gleiche Symbole. - Kennenlernspiele kleine Kinder

Die Gruppe muss sich nun, ohne zu reden, in die richtige Reihenfolge bringen:. 1 Kennenlernspiele für Erwachsene mit Bewegung. Kennenlernspiel 1: Namensball mit Danke; Kennenlernspiel 2: Traffic Jam; Kennenlernspiel 3: Schlinge im Kreis weitergeben; Kennenlernspiel 4: Zip-Zap; 2 Kennenlernspiele für Erwachsene mit Kommunikations-Charakter. Kennenlernspiel 5: Interview; Kennenlernspiel 5: Standogramm. 3 Kennenlernspiele für jedes Alter. Aufstehen – Setzen; Gemeinsamkeiten sammeln; Speed-Dating; Kennenlernspiele für Erwachsene. Porträt Spiel; Traffic Jam; Standogramm; Kennenlernspiele speziell für Kinder. Mein rechter, rechter Platz; Wahrheit oder Lüge; Namens-Chaos; Ice Breaker Spiele. Storytelling-Spiel; Danish Clapping GameAuthor: Paul Bergmann. Kennenlernspiele können in der Schule dazu anregen, dass sich Ihre Schülerinnen und Schüler miteinander unterhalten. Die Gruppendynamik wird aufgelockert und positiv gestaltet. So können diese Spiele auch eingesetzt werden, wenn sie die Klasse bereits eine Weile kennt, aber bislang nur oberflächlich Kontakt hatte. Es wird wieder gut geübt. Alle werden gleichzeitig gespielt und der Abbau des Netzes geht wieder so, dass man das Gesagte von der Person wiederholt. Natürlich: Ebenfalls mit einem Stadt Land Fluss Online Spielen Kostenlos So entsteht eine klassische Vorstellungsrunde — nur auf etwas andere Art. Für diese Runde z. Die Teilnehmer verteilen Fresko Spiel im Raum und suchen sich jemand aus. Hilfsmittel und Hilfen für die Durchführung: Stifte und Papier für jd. Sie können der Gruppe auch ansagen, wie sie sich bewegen soll: Fresko Spiel, schleichend oder schreitend. Ein Spiel zur Erzeugung von Gruppendynamik. Wenn das Kind "Zip-Zop" ruft, müssen alle Kinder den Platz wechseln, so dass sie Spielautomaten Lizenz neben ganz anderen Kindern sitzen. Dieses Spiel braucht etwas Zeit — aber es ist eine sichere Wahl wenn es darum geht kleine eingeschworene Gruppen zu erschaffen. Diese Variante kann entweder direkt am Anfang Tipp24 Gutschein Spiel, aber besser nach ein einer gewissen Übungszeit eingeführt werden:.

Der dritte Ball z. Es wird wieder gut geübt. Ziel ist es, dass alle drei Bälle zeitgleich von der Gruppe gespielt werden.

Ball 3 rot : Man sagt den Namen, von dem man den Ball bekommen hat. Zu den jeweiligen Buchstaben schreiben sie Adjektive, die ihre Person betreffen.

Eigenschaften oder Eigenarten die sie ausmachen. K katastrophal, klaustrophobisch, kleinlich,… A albern, anstrengend,… T tierlieb, trottelig,..

R rauchend, rabiat, redefreudig,… I intelligent, intuitiv,… N neugierig, nett,…. Varianten: Kennt sich die Gruppe schon, kann man dies als schönes Reflexionsspiel einsetzen.

Die Namen werden wieder von oben nach unten auf ein Blatt geschrieben, auf Ansage geben alle ihr Blatt einen Platz nach links im Uhrzeigersinn weiter und jeder schreibt eine Eigenschaft zu der Person, deren Namen auf dem Blatt steht, dazu Doppelungen dürfen vorkommen!

Ist die Gruppe instabil, sollte man vorher ansagen, dass nur positive Eigenschaften aufgeschrieben werden dürfen. Danach gibt man das Blatt wieder einen Platz weiter, so dass alle Spieler auf jedem Zettel etwas hinterlassen haben.

Auswertung: Jeder Spieler liest seine Ergebnisse vor und darf Nachfragen stellen, falls Unklarheiten herrst. Kritik berechtigt ist oder er sich sehr missverstanden fühlt.

Wichtig für Gruppenleiter: Gesprächsführung!!! Es gibt einen Platz mehr, als Mitspieler. Die nächste Person, neben dem nun freien Platz, macht weiter.

Varianten: a die Person, die gerufen wird, muss z. Die gewünschte Person muss versuchen, an diesem vorbeizukommen, ohne berührt zu werden. Beschreibung des Spiels: Die Spieler sitzen oder stehen im Kreis.

Der erste Spieler sagt seinen Vornamen und zählt eine Sache auf, die er gerne mag und die mit seinem Anfangsbuchstaben beginnt.

Der nächste Spieler wiederholt dies und stellt sich selber vor. Der letzte muss die ganze Reihe noch einmal durchgehen.

Varianten: Man kann auch ein Thema vorgeben, z. Ort: egal Dauer: ca. Eignung: Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Für Gruppen zwischen Spielern.

Beschreibung des Spiels: Die Teilnehmer bekommen vom Spielleiter eine Aufgabe, die sie ohne miteinander zu sprechen, lösen müsse.

Aufgaben könnten sein: Bildet einen Altersstrahl, d. Alle Spieler verteilen sich jetzt so im Raum, dass sie ungefähr dort zu stehen kommen, wo ihre Heimatstadt auf der Karte läge.

Sind alle verteilt, berichten die Ersten von Norden nach Süden, woher sie kommen. Das Gleiche kann man für den Geburtsort machen oder für das Wunschreiseziel.

Eignung: Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Beschreibung des Spiels: Das Spiel ist international, und das ganz "handgreiflich.

Für das Spiel Mein rechter, rechter Platz ist leer wird ein Stuhlkreis aufgestellt. Dabei muss ein Stuhl mehr eingeplant werden, als Teilnehmer vorhanden sind.

Alle Kinder setzen sich nun auf einen Stuhl. In diesen Satz wird der Name einer teilnehmenden Person eingefügt. Der Startspieler nennt daraufhin ein Tier, das dann durch den genannten Mitspieler pantomimisch dargestellt wird, während er seinen neuen Platz, links neben dem Startspieler einnimmt.

Dadurch wird der Platz neben einem anderen Spieler frei und die nächste Runde beginnt. Für das Kennenlernspiel Wahrheit oder Lüge überlegt sich jeder Teilnehmer drei Dinge, die er den anderen über sich mitteilen möchte.

Dabei kann es sich um Hobbys oder um Interessen, um Eigenschaften oder um Erlebnisse handeln. Allerdings sind nur zwei dieser Dinge wahr.

Eine Sache ist frei erfunden. Nacheinander sagt nun jeder Spieler seinen Namen und erzählt die drei Dinge.

Der Rest der Gruppe muss nun erraten und abstimmen, welche Sache gelogen ist. Der Zeitaufwand für dieses Spiel ist bei kleinen Gruppen sehr gering.

Meist bedarf es nur 15 Minuten. Allerdings sollten Sie bedenken, dass es Kindern unter zehn Jahren eher schwerfällt zu lügen.

Für Kinder ab sechs Jahren eignet sich hingegen das Namens-Chaos. Zunächst schalten Sie Musik an.

Die Kinder sollen sich nun durch den Raum bewegen. Sie können der Gruppe auch ansagen, wie sie sich bewegen soll: hüpfend, schleichend oder schreitend.

Irgendwann schalten Sie die Musik ab und rufen den Namen eines Teammitglieds. Jetzt müssen alle Gruppenmitglieder zu der genannten Person laufen.

Da sich während des Kennenlernspiels oft noch nicht alle Teilnehmer namentlich kennen, kann es hier schon einmal zu Verwechslungen kommen.

Eine Korrektur nehmen die Kinder dann meist von selbst vor, wenn sie merken, dass sie bei der falschen Person stehen. Das Gruppenmitglied, das als Letzter bei der Person ankommt, scheidet aus und muss den nächsten Namen rufen.

Die sogenannten Ice Breaker Spiele werden oft mit den Kennenlernspielen gleichgesetzt. Dabei handelt es sich hierbei allerdings um Spiele, die meist noch vor dem eigentlichen Kennenlernen gespielt werden.

Hier geht es darum, das Eis zwischen Menschen zu brechen, die bislang keinerlei Berührungspunkte zueinander haben und sich meistens sogar stumm gegenübersitzen.

Bevor sich eine Gruppe findet und gut harmoniert, müssen sich die einzelnen Mitglieder erst einmal so gut wie möglich kennen lernen. Und wie geht das am einfachsten?

Natürlich: Ebenfalls mit einem Spiel! Geeignet sind dafür alle Spiele, bei denen sich die Kinder gegenseitig etwas von sich erzählen müssen.

Man kann daraus auch ein Quiz machen, das zudem die Merkfähigkeit jedes Einzelnen fördert. In diesem Fall muss der eine Spieler dem anderen zuhören, wenn dieser über sich und sein Leben berichtet.

Kennenlernspiele können jedoch auch spannend und actionreich sein. So eignen sich z. So prägen sich die Namen der anderen Gruppenteilnehmer spielerisch ein und die erste Barriere ist gebrochen.

Doch Kennenlernspiele eigenen sich nicht nur zum ersten Kennenlernen, sondern auch zum Vertiefen von Kontakten der Gruppenmitglieder untereinander.

Das Spiel lässt sich natürlich auch als kleiner Wettkampf abwandeln. Dafür sammeln alle Dreier-Grüppchen innerhalb einer festgelegten Frist einfach so viele Gemeinsamkeiten wie möglich.

Wer am Ende die meisten Fakten nennen kann, hat gewonnen. Tipp: Wenn jeder vor dem Antworten seinen Namen sagt, prägt sich diese Info ganz beiläufig mit ein.

Hierbei handelt es sich um eines der besonders körperlich aktiven Kennenlernspiele für Kinder und Erwachsene.

Sie bilden einen Stuhlkreis , in dem alle Teilnehmer Platz finden — bis auf einen. Alle, auf die diese Aussage ebenso zutrifft, müssen sofort aufstehen, und sich einen neuen Platz suchen.

Dabei bekommt der ursprünglich Platzlose natürlich die Chance, sich einen Stuhl zu ergattern. So entsteht eine klassische Vorstellungsrunde — nur auf etwas andere Art.

Alternativ können Sie auch von jedem Mitspieler den Schlüsselbund einsammeln und in die Mitte der Runde legen. Nun ziehen alle einen Bund und versuchen den Inhaber zu ermitteln.

Zunächst splitten Sie die Gruppe in kleine Teams von etwa fünf bis zehn Mitgliedern auf. Auf Zuruf muss sich jedes Team nun so schnell wie möglich in der richtigen Reihenfolge aufstellen.

Als Abwandlung kann das Ganze auch mit Sprechverbot innerhalb der Teams durchgeführt werden. Durch Zeichensprache und Ähnliches müssen die Teilnehmer dann ihre Aufstellung finden.

Alle sitzen im Kreis , während sich einer der Spielenden in der Mitte befindet. Dieser zeigt ganz plötzlich auf einen der Sitzenden und sagt Tick oder Tack.

Bei Tick muss der Angesprochene schnell den Namen seines linken Nachbarn sagen, bei Tapp jenen des rechten.

Fällt demjenigen der Name nicht innerhalb von 3 bis 5 Sekunden ein, muss er oder sie selbst in den Kreis und der Vorgänger darf sich setzen.

Sagt die Person in der Kreismitte jedoch plötzlich Tick-Tack, haben alle aufzuspringen und sich eilig einen neuen Platz zu ergattern. Wer übrigbleibt, muss in die Mitte, und es geht weiter.

Der Reihe nach muss jeder Teilnehmer seinen Namen in Pantomime darstellen. Vor allem in Jugendgruppen , auf Familienfeiern und bei Gruppenausflügen sind Kennenlernspiele empfehlenswert, damit die Teilnehmer sich besser kennenlernen können.

Kleine Hilfestellungen können den Teilnehmern in diesem Fall ein paar mehr Informationen entlocken. Schreibe dafür jeweils eine Frage auf kleine Zettel und falte diese zusammen, so dass die Teilnehmer die Frage nicht lesen können.

Im Folgenden muss jeder Teilnehmer mindestens einen Zettel ziehen und die Fragen bei der Vorstellungsrunde beantworten.

So erfahren die Teilnehmer ganz unterschiedliche Dinge übereinander. Mögliche Fragen könnten beispielsweise folgende sein:.

Neben der Vorstellungsrunde ist auch Kofferpacken ein beliebtes Kennenlernspiel, das auf dem bekannten Kinderspiel " Ich packe meinen Koffer" beruht.

Anstatt jedoch nur Gegenstände zu benennen, muss jeder Spieler auch seinen Namen sagen. Ein Spieler beginnt, sagt seinen Namen und einen Gegenstand, den er in den Koffer packt, beispielsweise "Mein Name ist Simon und ich packe eine Badehose in meinen Koffer".

Der darauf folgende Spieler muss dann den Namen und den Gegenstand wiederholen, seinen eigenen Namen sagen und einen weiteren Gegenstand nennen, den er in den Koffer packen möchte.

Der Spieler danach wiederholt dann die Namen und Gegenstände der Personen, die vor ihm an der Reihe waren, und so weiter. Der letzte Spieler muss dann die Namen aller Personen und deren gepackte Gegenstände erinnern.

Er übernimmt also den schwierigsten Part. Für Sportbegeisterte bietet sich das Spiel Peng an, denn dieses ist mit ein wenig mehr Action verbunden.

Dabei stehen alle Teilnehmer im Kreis. Der Teamleiter beginnt und nennt einen Namen. Nun kommen drei Teilnehmer zum Einsatz und zwar der, dessen Name genannt wurde, und die Teilnehmer, die neben ihm stehen.

Die Teilnehmer, die um den genannten Spieler stehen, müssen mit den Fingern eine Pistole bilden und auf den mittleren Spieler zeigen, während dieser sich wegducken muss.

Der Spieler, der als letztes reagiert, scheidet aus.

Faszinieren lГsst, Kennenlernspiele die Ergebnisse von echtes Leben Aktionen als Interweten Prozesse, kann man sich nicht mehrfach registrieren. - Diese Kennenlernspiele sind einfach und gehen nie schief

Bei diesem Spiel geht es darum, dass man in vorgefertigte Busfahren Kartenspiel hinter jeder Eigenschaft jemanden findet, auf den diese Eigenschaft passt.
Kennenlernspiele Oft fällt es schwer, geeignete Kennenlernspiele für Erwachsene zu finden. Dort hält jeder Teilnehmer die wichtigsten Persönlichkeitsmerkmale fest wie Sonderspiele Alter, seinen Kennenlernspiele sowie Geburtsort, Bewin Hobbies und mitunter seine Lieblingsfarbe, seinen Lieblingskünstler oder ähnliches. Nach insgesamt drei Durchgängen hält jedes Gruppenmitglied drei Porträts von sich in der Hand. Darin liegt ein bedeutender Vorzug der so simpel wirkenden Aktivitäten. So prägen sich die Namen der anderen Abzählreime spielerisch ein und die erste Barriere ist gebrochen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentare

  1. Ich tue Abbitte, dass sich eingemischt hat... Ich hier vor kurzem. Aber mir ist dieses Thema sehr nah. Ist fertig, zu helfen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.